Les effets du CBD contre les troubles de la peau - HerBeevor

Die Wirkung von CBD gegen Hauterkrankungen

Vielleicht hat Ihnen schon jemand ein Kompliment für Ihren strahlenden Teint gemacht und Sie gefragt, welche Beauty-Produkte Sie verwenden. Aber wie würden Sie reagieren, wenn wir Ihnen sagen würden, dass der Schlüssel zu dieser perfekt gepflegten Haut in einem Molekül aus Cannabis liegt? Kein Scherz, reden wir über CBD, einen nicht-psychotropen Bestandteil von Cannabis, dessen Vorteile für die Haut Ihre übliche Anti-Falten-Creme zweifellos ins Wanken bringen werden. Akne, trockene, gereizte Haut – die Antwort auf all diese Probleme liegt möglicherweise dort, wo Sie sie am wenigsten erwartet haben. Was wäre, wenn endlich die Geheimnisse gesunder Haut gelüftet würden? Hören Sie auf, diesen Pickel zu quälen, und entdecken Sie, wie CBD Ihre Hautpflegeroutine verändern kann.

Formen von CBD bei Hautproblemen

Von außen wirken: CBD-Öle

Haben Sie jemals über die Idee nachgedacht, Cannabis in Ihr tägliches Schönheitsritual zu integrieren? Wahrscheinlich nicht. Entspannen Sie sich, wir empfehlen Ihnen nicht, Ihre Falten in einem Gelenk zu falten. Andererseits ist die CBD-Öle könnte eine Heilung darstellen Wunder- für Ihre Epidermis. Ja, nehmen wir an, es ist an der Zeit, Ihr Gesicht mit Cannabidiol, einem Wirkstoff in Hanf, zu polieren, ohne das Risiko einer Vergiftung durch eine halluzinogene Substanz einzugehen.

Ein Balsam für die Seele und die Haut: CBD-Cremes

Wenn Sie das finden Öle etwas zu fettig für Ihre empfindlichen Poren, also entscheiden Sie sich für das Creme . Lassen Sie mich ein Bild für Sie malen: ein Töpfchen CBD-reiche Creme, eine Prise Humor (warum denn nicht?) und das Versprechen, sich um fünf Uhr morgens von der Akne zu verabschieden. Tatsächlich sind diese berühmt Cremes enthalten eine ideale Menge CBD, um Ihre Haut zu beruhigen, ohne Sie in einen Wanderhanf zu verwandeln.

Was wäre, wenn wir Hanf schlucken würden? CBD-Kapseln

Apropos Wanderhanf! Lassen Sie uns über die Lösung sprechen, bei der Sie sich überhaupt nicht mit irgendeiner Substanz überziehen müssen. Des CBD-Kapseln , meine Damen und Herren! Das Schlucken dieser kleinen Jugendkapseln könnte Wunder auf Ihrer Haut bewirken. Warum nicht den Cannabisöl-Kapseln eine Chance geben, schließlich kann es nicht verwirrender sein als Tofu zu essen, oder?

Für eine optimale Wirkung CBD auf die Haut auftragen

Ob Sie es glauben oder nicht, die Haut ist ein echter Fan davon Cannabidiol (CBD) ! Dieses wundersame Produkt mit Eigenschaften entzündungshemmend Und Antioxidantien könnte wirklich zum untrennbaren Verbündeten Ihrer Epidermis werden.

Präambel der Haut: Vorbereitung der Epidermis

Bevor er sich kopfüber in den Topf stürzt CBD gibt es ein zu respektierendes Ritual, das einer japanischen Teezeremonie würdig ist. Zuerst entfernen wir sanft das lästige Stratum Corneum, das die Aufnahme der Wirkstoffe behindert CBD .

So geht's:
  • Waschen Sie Ihre Haut mit einem sanften Reinigungsmittel
  • Verwenden Sie ein Peeling für ein sanftes Peeling
  • Mit lauwarmem Wasser abspülen, um die Poren zu öffnen
  • Trocknen Sie Ihre Haut mit einem sauberen Handtuch
  • Tragen Sie Ihren Lieblingstoner auf, um den pH-Wert der Haut wieder ins Gleichgewicht zu bringen

Exquisite Dosierung: die anzuwendende CBD-Menge

Nachdem nun der Weg (oder vielmehr die Pore) klar ist, nähern wir uns der mystischen und entscheidenden Frage der Dosierung. Was ist die ideale Menge? CBD bewerben ? Wenn Sie eine genaue Zahl erwarten, verpassen Sie etwas! Jede Haut ist eine Diva mit einem ganz eigenen Verhalten, und eine einheitliche Dosierung würde genauso viel Sinn machen wie ein Koala auf einem Fahrrad. Die Idee besteht darin, mit einer kleinen Menge zu beginnen, Ihre Hautreaktionen zu beobachten und sie dann nach Belieben anzupassen.

Schnelles Tempo: Die Häufigkeit der Anwendung von CBD

Wie oft sollten wir unsere Haut also mit dieser magischen Mischung aus bürsten? CBD ? Sie wären versucht zu sagen, so oft Ihre Katze nach Futter miaut, oder? Großer Fehler ! Der Skin wird, wie ein guter Popsong, gerne wiederholt abgespielt, aber nicht zu oft. Zwei tägliche Anwendungen, morgens und abends, scheinen der ideale Rhythmus zu sein. Wie immer liegt es an Ihnen, herauszufinden, was für Ihre Superstar-Haut am besten funktioniert.

Die Vorteile von CBD bei zu Akne neigender Haut

CBD: ein talentiertes entzündungshemmendes Mittel

Haben Sie sich jemals vorgestellt, dass ein kleiner Tropfen CBD-Öl Ihre Haut retten könnte? Die Aktion entzündungshemmend dieses grünlichen Wunderwerks ist überraschend. Sie schwingt nicht Thors Hammer, sondern lindert entzündete Hautpartien und lindert Akne und die damit einhergehende Rötung. Ist das nicht ähnlich wie Dumbledores Magie?

Kontrolle der Talgproduktion

Vorbei sind die Zeiten, in denen die einzige Lösung gegen überschüssigen Talg Großmutters Talkumpuder war. CBD reguliert auf elegante Weise die Produktion dieser Fettsubstanz. Also, auf Wiedersehen glänzende Haut und hallo zu weicher, üppiger Haut! CBD ist wie ein kleiner Flaschengeist, der sagt: „ Dein Wunsch ist mein Befehl .“

Der Kampf gegen Bakterien

Wer sagt, dass nur Superhelden gegen Bösewichte kämpfen können? CBD zieht ebenfalls in den Krieg, nur dass sein Feind kein Bösewicht im Umhang ist, sondern die Bakterien, die Akne verursachen. Es meistert diesen Kampf mit Eleganz und schützt die Haut vor dem Eindringen von P.Acnes, den Bakterien, die für Akne verantwortlich sind. CBD ist also dieser Superheld, der Ihre Haut von schädlichen Bakterien befreit, ohne einen Umhang zu tragen.

Fassen wir zusammen: CBD ist ein entzündungshemmend , talgregulierend und antibakteriell – und das alles ohne Umhang oder Maske. Wer braucht Superman, wenn man CBD hat?

CBD zur Behandlung trockener, gereizter Haut

Endlich ist die Lösung für trockene und gereizte Haut da: Keine Feuchtigkeitscremes mehr, die dieses Problem nicht lösen konnten. Entdecken Sie die wundersame Kraft von CBD für Ihre Haut.

CBD: die neue Oase für Ihre Haut

Stellen Sie sich Ihre Haut wie eine karge Wüste vor und sind Sie überzeugt, dass jede neue Lotion ein Versprechen auf Regen ist. Und Sie sind unweigerlich enttäuscht. Diesmal ist es anders. CBD ist eine wahre Oase der Feuchtigkeit für Ihre Haut. Stellen Sie sich einen Feuchtigkeitsgehalt vor, den selbst die berühmteste Feuchtigkeitscreme nicht erreichen kann. Der beste ? CBD überdeckt nicht nur oberflächliche Trockenheit. Nein, es ist mehr als das. Es dringt tief ein, um Ihre Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit zu versorgen und den Teufelskreis der Trockenheit zu beenden.

Schluss mit juckender und gereizter Haut

Und was ist mit Juckreiz und Reizungen? Mit CBD ist es, als würde ein Orchester eine beruhigende Melodie für Ihre Haut spielen. CBD bietet a Erleichterung sofort und langfristig für Ihre gereizte Haut. Beruhigend und beruhigend, macht es dem Leiden der Haut ein Ende.

Reparatur der Hautbarriere: die Meisterleistung von CBD

Natürlich Flüssigkeitszufuhr und Erleichterung Irritationen sind hervorragend, doch nur der wahre Held kann die Hautbarriere reparieren. CBD kann es jedoch. Lassen Sie Wochen, Monate oder sogar Jahre der Hautschäden hinter sich und beginnen Sie neu. CBD stimuliert die Zellreparatur und revitalisiert die natürliche Barriere Ihrer Haut. Endlich eine Lösung für strahlende und gesunde Haut. Lachen Sie über herkömmliche Cremes und Lotionen, denn CBD ist hier, um den Tag zu retten.

Weitere Vorteile von CBD für die Haut

CBD: eine authentische Verjüngungskur?

Es stellt sich heraus, dass CBD eine sehr wirksame natürliche Lösung gegen das Auftreten von Falten und Alterserscheinungen bietet. Tatsächlich haben wissenschaftliche Studien gezeigt, dass diese Cannabinoidverbindung dazu beitragen kann, die Haut gesund zu halten und ihre Ausstrahlung zu bewahren. Mit Es sind Antioxidantien vorhanden und es bekämpft die freien Radikale, die dazu führen, dass Ihre Haut grau aussieht. Hier ist eine Liste der Vorteile von CBD für jünger aussehende Haut:
  • Anregung der Kollagenproduktion
  • Tiefenfeuchtigkeit der Haut
  • Ausgleich der Talgproduktion
  • Verbesserte Hautelastizität
  • Reduzierung des Auftretens von Altersflecken

Rötungen und Entzündungen, Schluss!

Rötung? Hautentzündungen? Hören Sie auf, mit Ihrer Haut Rot und Schwarz zu spielen! Die wissenschaftliche Literatur bestätigt der Welt, dass CBD Eigenschaften hat bedeutende entzündungshemmende Mittel . Die „Wunderverbindung“ greift direkt in die Regulierung von Zytokinen ein, diesen kleinen Rackern, die Entzündungen verursachen. Auf Wiedersehen, ungerechtfertigte Rötungen und unerwünschte Pickel!

CBD, Ihr Hautschutz

Das Tüpfelchen auf dem i ist, dass CBD offenbar eine besondere Wirkung auf Ihre Haut hat und sogar zu einem echten Beschützer wird. Es kann dazu beitragen, die natürliche Barriere der Haut zu stärken und äußeren Einflüssen vehement zu widerstehen. Wie dieser einsame Actionfilm-Held bekämpft es freie Radikale, trotzt oxidativem Stress und schützt vor den schädlichen Auswirkungen von UV-Strahlen. Schließlich würde man bei diesem Tempo fast erwarten, dass CBD einen Umhang anzieht und vor der Kulisse epischer Musik davonfliegt.
Zurück zum Blog

CBD-Produkte, die unsere Leser begeistern!

1 von 25