Cuisiner avec du cbd : Réalisez facilement une vinaigrette au CBD - HerBeevor

Kochen mit CBD: Machen Sie ganz einfach eine CBD-Vinaigrette

Es gibt viele Möglichkeiten, die therapeutischen Vorteile von CBD zu genießen, aber eine der köstlichsten ist es, es zu Ihren Lieblingskochrezepten hinzuzufügen. CBD passt problemlos in eine Vielzahl von Gerichten, von Suppen und Saucen bis hin zu Desserts und Getränken.

Das Hinzufügen von CBD-Öl zu Ihrer Küche kann eine einfache und schmackhafte Möglichkeit sein, die therapeutischen Vorteile von CBD in Ihre tägliche Ernährung zu integrieren. Es ist wichtig zu beachten, dass CBD-Öl zum Kochen bei hohen Temperaturen verwendet werden kann. Es ist jedoch am besten, es nicht zu kochen, da dies seine therapeutischen Eigenschaften beeinträchtigen kann.

Hier ist ein einfaches Rezept für ein Salatdressing mit CBD-Öl, das zum Anrichten von Salat, Gemüse oder sogar Nudeln verwendet werden kann:

Zutaten :

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel CBD-Öl
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung:

  1. In einer Schüssel Olivenöl, CBD-Öl, Apfelessig, Dijon-Senf, gehackten Knoblauch, Salz und schwarzen Pfeffer vermischen.
  2. Gut vermischen, bis alle Zutaten gut eingearbeitet sind.
  3. Verwenden Sie diese Vinaigrette zum Würzen Ihrer Lieblingsgemüse, Salate oder Pasta.

Dieses Rezept ist einfach zuzubereiten und kann an Ihren persönlichen Geschmack angepasst werden. Es ermöglicht Ihnen, Ihrer täglichen Ernährung eine Dosis CBD hinzuzufügen und gleichzeitig ein köstliches Gericht zu genießen. Schauen Sie sich gerne andere CBD-Kochrezepte an, um herauszufinden, welche für Sie am besten geeignet sind.

Zurück zum Blog

CBD-Produkte, die unsere Leser begeistern!

1 von 25