La définition complète du CBD - HerBeevor

Die vollständige Definition von CBD

Es macht Spaß, diese kleine Welt der Natur mit ihren Kuriositäten und Wundern. Nehmen wir den Fall von CBD, diesem nicht psychoaktiven Bestandteil von Hanf, der häufig Verwirrung stiftet. Folgen wir der Metapher, untersuchen wir ihre Gewinnung, ihre Umwandlung in abgeleitete Produkte und ihren Einfluss auf die Gesundheit. Sie fragen sich wahrscheinlich, ob CBD nicht ein verstecktes Synonym für Cannabis ist? In einem Ausbruch bittersüßen Lachens werden wir den Faden dieser Ariadne entwirren. Sind Sie also bereit, mit vorgefassten Meinungen und nuancierten Mythen aufzuräumen? Setzen Sie Ihre Brille auf, entspannen Sie Ihre Neuronen und lassen Sie uns gemeinsam in dieses hektische Labyrinth eintauchen, eine wahre CBD-Akademie.

CBD

Was ist THC-freies Grün?

Die Frage schmerzt, nicht wahr? Warum plötzlich an der geschickten Flucht zweifeln, die jeder zu Unrecht der jungen Marie Jeanne zuschreibt? Verstehen Sie, diese Frage fasst den mystischen Nebel zusammen, der unseren Lieblingsprotagonisten umhüllt. CBD . Das charmante Akronym für Cannabidiol, ein winziges Molekül, das stolzieren wie eine Königin am majestätischen Hof des Cannabis, frei von seinem brutalen Bruder, THC .

Eine kleine Geschichte

Niemand weiß wirklich wann CBD zog sich vorzeitig aus dem THC-Fiasko zurück – dieses gefürchtete Psychopharmakon war dafür verantwortlich Euphorie was die Leute mit den Augen verdrehen lässt Die Warnungen der Großmutter . Allerdings beißen wir uns heute in die Finger, weil wir ihm die Erlaubnis erteilt haben, „sich auszutoben“. Im Jahr 1940 gelang es Dr. Roger Adams, einem amerikanischen Wissenschaftler, das Molekül zum ersten Mal erfolgreich zu isolieren, was eine anhaltende Revolution auslöste.

Einige coole Dinge, die Sie über CBD wissen sollten


  • Es ist ein natürliches entzündungshemmendes Mittel. Vielleicht das Aspirin der Zukunft?
  • Es kann bei der Behandlung von Angstzuständen und Schlafstörungen helfen. Sagt das Health Magazine Das hat eine aktuelle Studie ergeben genehmigte im Wesentlichen seine Leistungen .
  • Erzeugt keine psychoaktive Wirkung. Kein „High“ hinter dem Lenkrad, Jungs!
  • Es wird auch in einigen Kosmetika verwendet. Zum Teufel mit den feinen Linien!

Und was ist mit dem Gesetz?

Überall sind die Gesetze so widersprüchlich und verwirrend, dass man einem im Supermarkt verlorenen Kind gleicht. In einigen Ländern, CBD ist legal, solange sein Inhalt THC weniger als 0,3 %, während es in anderen Ländern schlichtweg verboten ist. Fortgesetzt werden.

CBD-Extraktion

Sie dachten natürlich, CBD wäre direkt vom Himmel in Ihre Tasse Tee gefallen? Diese Aussage würde Sie zum Lächeln bringen, wenn sie nicht so falsch wäre wie eine kurzsichtige Eule in einem Nachtclub. ALSO Setz dich , stell den Wasserkocher auf und lass mich Reisen Tauchen Sie ein in die wunderbare Welt der CBD-Extraktion.

Das Tupper’herbe-Treffen

Die Methoden zur CBD-Extraktion sind fast so vielfältig wie die Geschmacksrichtungen des Endprodukts. Wir denken oft an ein geheimes Tupper'herbe-Treffen, bei dem moderne Hexen ihren nächsten Trank brauen. Besonders beliebt sind dabei jedoch zwei Methoden gelernte Petaudière : CO2- und Ethanolextraktion. Sollen wir es erkunden?

Bleiben Sie dran, es wird überwältigend sein!

Die CO2-Extraktion ist ein bisschen so, als würde man auf den ersten Platz steigen Achterbahnfahrt deines Lebens . Es macht schwindelig, es kostet viel Ausrüstung, aber am Ende bekommt man erstklassiges CBD. Es handelt sich in der Tat um eine Methode, die sowohl komplex als auch teuer , aber das Ergebnis ist es wert, das Sparschwein zu sprengen. DER Als Lösungsmittel wird CO2 verwendet ermöglicht es Ihnen, CBD-Konzentrationen von sehr hoher Qualität zu erhalten.

Tchin-Tchin-Ethanol!

Stellen Sie sich vor, Sie sind auf einer schicken Cocktailparty und der Kellner bringt Ihnen Ihr Glas CBD. Das ähnelt in etwa dem, was bei der Ethanolextraktion passiert. Auch diese Art der Extraktion Einfach wie ein Mojito an einem Sommerabend , ermöglicht es die Massenproduktion von CBD. Wir wollen es fast Kekse eintauchen .

Ich präsentiere Ihnen Onkel Rick und seine Garage

Sollten Ihnen diese beiden Methoden nicht zusagen, gibt es auch andere Extraktionstechniken. Es gibt die Ölextraktionsmethode, die Butanmethode, die Propanmethode und sogar Olivenölgewinnung für die Mutigsten unter uns. Sag Onkel Rick, dass er es endlich kann Richten Sie Ihr Labor in der Garage ein !

Und da wissen Sie jetzt genauso viel wie ich über die CBD-Extraktion, dieses kleine Wunder der Natur. Nein, danken Sie mir nicht, es ist ein Geschenk!

Aus CBD gewonnene Produkte

CBD-Blumen: Der Strauß des Glücks

Wenn die Orchidee eine zarte Sinnlichkeit offenbart und die Rose Freude daran hat, verrückte Liebe darzustellen, ist die Blume von CBD zeichnet sich durch sein Versprechen von Ruhe und Wohlbefinden aus. Ohne einen Stolpereffekt zu erzeugen, legt diese Pflanzendiva mutig eine Show hin, indem sie sich mit Levels anzieht CBD ziemlich beeindruckend. Ofelia, Fedora oder sogar Futura, diese Blumensorten CBD sind keine Figuren aus einem Roman, sondern Sorten mit vielversprechendem Ruf.

CBD-Öle: Nirvana in einer Flasche

Nehmen Sie eine Sonnenblume, eine Olive oder warum nicht einen Traubenkern. Drücken Sie ein paar Liter Öl aus. Fügen Sie eine Schale hinzu CBD . Hier erfahren Sie, wie Sie das Öl herstellen CBD . Oh, und gut schütteln! Für optimale Ergebnisse nehmen Sie es idealerweise oral ein. Stellen Sie sich natürlich nicht vor, Ihre Küche in ein Chemielabor zu verwandeln, Skeptiker werden nicht zu einer Geldstrafe, sondern zu Skeptizismus verurteilt.

CBD-Kapseln: Les Confectioneries Magiques

Stellen Sie sich die Süßigkeiten vor, die Sie als Kind in Ihre Taschen geladen haben, wenn sie nur magisch wären. Die Kapseln von CBD sind ein bisschen wie diese Süßigkeiten, die neben ihrem süßen Geschmack auch Wohlbefinden und Entspannung bringen. Sie sind diskret, praktisch in der Anwendung und ideal für alle, die Wert auf eine präzise Dosierung legen. Doch an Halloween redet niemand darüber. Ein Skandal, oder?

CBD-Kosmetik: Schönheit von anderswo

Es gibt nichts Besseres als einen sanften Nebel aus Cannabidiol, um die Haut wiederzubeleben. Kosmetik im CBD sind so überraschend wie die neueste Folge Ihrer Lieblingsserie. Sie umgehen das Endocannabinoid-System der Haut mit Finesse für natürliche Schönheit, ohne Zwänge oder Abhängigkeit. Cremes, Lotionen, Balsame und Badezimmerregale sind von diesem neuen Trend begeistert, doch die breite Öffentlichkeit bleibt skeptisch. Lassen Sie sie diese unglaublichen Produkte ausprobieren, vielleicht kommen sie auf den Geschmack!

Die positiven Auswirkungen von CBD auf die Gesundheit

Wer ist dieses CBD, das Entzündungen bekämpft?

Du wachst auf und dein Körper ruft mit einer Choreografie von Schmerzen zurück, die viel weiter von dir entfernt sind Schwanensee nur Kakadu auf einem Stromkabel . Und da kommt plötzlich ein Engel vorbei: der CBD oder Cannabidiol. Dieser Schauspieler übernatürlich hat eine interessante Eigenschaft, die Ihren Körper an frühere Zeiten erinnern könnte gelassen . Eine Studie über ScienceDirect zeigt, dass CBD möglicherweise Entzündungen reduzieren und sogar das Wachstum von Krebszellen hemmen kann. Es kann also sein, dass Sie am Ende Schwanensee tanzen, abgesehen von den Abenden, an denen Sie zu viele belgische Biere trinken.

CBD, ein Zen-Krieger im Kampf gegen Angst und Stress

Hyperventilation, Herzschlag bis hin zu Techno-Beats, Hitzewallungen ... Erinnert Sie das an irgendetwas? Angst und Stress scheinen ihren Tribut gefordert zu haben Dauerabonnement auf den weichen Kissen deiner Gedanken. Cannabidiol, im Guten Samurai des Wohlbefindens könnten diese unwillkommenen Menschen abschütteln und aus deinem heiligen Geist vertreiben. Es ist bekannt für seine Fähigkeit, unerwünschte Eindringlinge aus Ihrer Gedankenwelt zu vertreiben.

Kribbeln und Krämpfe, CBD ist da

Wie man Eigenschaften nicht erwähnt entspannend Und krampflösende Mittel CBD? In einem heißen Bad zu faulenzen ist gut; aber was wäre, wenn Cannabidiol eine zusätzliche Option zur Entspannung wäre? Vielleicht sollten diese unpassenden Signale von Kribbeln und anderen Krämpfen zwischen Ihren Nervenfalten lauten: „Mr. CBD ist unterwegs!“ Und sie würden, vielleicht mit Bedauern, verstehen, dass ihr Unterhalt in Ihrem Komfortgebiet ziemlich prekär ist.

CBD und Tanzen mit den Sternen

Was wäre schließlich eine Diskussion über CBD, ohne seine möglichen Auswirkungen auf den Schlaf anzusprechen? Es gibt nichts Schöneres als einen süßen und friedlichen Traum! Es wäre wie ein Fruchtsmoothie ohne Obst, wie ein Haus ohne Dach, wie eine Party ohne Kuchen. Eingehüllt in den weichen Mantel aus Cannabidiol könnten Sie die Choreografien von Dancing with the Stars einstudieren, anstatt Schäfchen zu zählen.

Verwendung von CBD

Die Kunst, CBD zu dosieren

Glauben Sie, dass die Dosierung von CBD ein chinesisches Rätsel ist? Nun, denken Sie noch einmal darüber nach. Seine Dosierung ähnelt eher einem zarten Tanz als einem wissenschaftlichen Kopfschmerz. Ähnlich wie beim Salsa-Tanz erfordert die CBD-Dosierung Rhythmus und Urteilsvermögen. Beginnen Sie mit einer kleinen Dosis und erhöhen Sie diese schrittweise. Beachten Sie die spürbaren Auswirkungen und passen Sie sie an. Dies ist das Schritt für Schritt des höllischen Tanzes von CBD.

Wie man kocht … mit CBD

Das zweite Rätsel: Wie konsumiert man CBD? Das ist die Frage der Fragen. Während Puristen es verdampfen, verarbeiten Backbegeisterte es in Kuchen.
  • Hopfen, zwei Tropfen Öl und Ihr Salat wird zum Kunstwerk.
  • Hast du eine Barista-Seele? Eine Sorge wegen CBD in Ihrem Kaffee schadet niemandem.
  • Für faule Leute gibt es welche Kapseln Und Süßigkeiten bereits dosiert.
  • Und schließlich das Gewagteste: die CBD-Massage. Du hast richtig gehört.

CBD: neuer Tierfreund?

Haustiere sind zu echten CBD-Fans geworden. Ja, ja, das hast du richtig gelesen. Die kleine Sally, Ihr geliebter Pudel, könnte es lieben. Immer mehr Hunde- und Katzenbesitzer greifen auf CBD zurück, um ihren pelzigen Freunden in verschiedenen Situationen zu helfen: Stress, Entzündungen, Allergien. Und immer in Maßen, wir können es nie oft genug wiederholen.

CBD, das El Dorado des uneingeschränkten Handels?

Ich hoffe, Sie sitzen, denn hier ist das Tüpfelchen auf dem i: CBD ist rezeptfrei erhältlich! Unglaublich, aber wahr. An jeder Straßenecke finden Sie einen Ort, an dem Sie CBD-Öl, CBD-Lebensmittel, CBD-Getränke kaufen können ... Sogar Ihr örtlicher Lebensmittelhändler hat sich darauf eingelassen. Gehen Sie in den Supermarkt und Sie werden CBD finden, friedlich verteilt zwischen Tee und Chips. Da sind wir, im CBD-Land!

Unterschied zwischen CBD und Cannabis

Grundlegende Unterschiede überwinden

Haben Sie sich jemals gefragt, warum CBD als seriöser gilt, wenn es oft mit dem ungeliebten Cannabis verglichen wird? Das hat nichts damit zu tun, die Qualitäten dieser beiden Protagonisten zu verleugnen, sie haben einfach Eigenschaften, die sie einzigartig machen, das ist alles. Denken Sie an Laurel und Hardy, Bonnie und Clyde, Batman und Robin ... sie scheinen gleich zu sein und gegen die Übel der Welt zu kooperieren, aber ganz sicher nicht dasselbe!

Navigieren im Ozean der Nuancen

CBD und Cannabis wären wie die Debatte zwischen Tee und Kaffee. Beide können Ihnen helfen, morgens aufzuwachen, haben aber deutliche Auswirkungen auf Ihren Körper und Geist. Cannabis, der schrecklich würzige Mokka, hat eine Vielzahl von Inhaltsstoffen, darunter auch die THC Das gibt ihm das gewisse Extra, während unser milder grüner Tee, CBD, nicht psychotrop bleibt. Etwas für jeden Gaumen!

Lassen Sie uns die Komponenten unter die Lupe nehmen

Eine detaillierte Regelung ihrer Zusammensetzung wäre in der Tat sehr nützlich. Cannabis, dieser rebellische Strauch, ist voll davon THC was im Ernst den Benutzer in einen Wirbelsturm aus Lachen und Gehirnnebel versetzen kann, ähnlich einer betrunkenen Gans in einem Maisfeld. Im Gegensatz dazu enthält unser zivilisierteres CBD wenig oder gar nichts THC . Also kein unkontrollierbares Lachen, keine paranoide Angst oder Fluchtgefühle. Genug, um die Wahl zwischen einer Zen-Yoga-Sitzung und einem Versteckspiel mit einem Regenbogen-Einhorn zu erleichtern.

Lassen Sie uns in das Zauberbuch der wesentlichen Divergenzen eintauchen

Wenn wir über die wesentlichen Unterschiede zwischen CBD und Cannabis sprechen, ist das wie ein Vergleich einer Enzyklopädie mit einer Graphic Novel. Beide enthalten Wörter, Sätze und liefern etwas für die menschliche Erfahrung. Das eine bietet jedoch Ruhe, Trost und Ausgeglichenheit (unser süßes CBD), das andere bietet einen Karneval vielfältiger Empfindungen, ein Feuerwerk an psychotropen Stimulanzien (unser geliebtes Cannabis). Ach, was für eine wunderbare Welt!

Mythen und Realitäten

Seltsamerweise scheint es beim guten alten CBD, diesem grünen, öligen Außerirdischen, zu Verwirrung zu kommen. Lassen Sie uns etwas tiefer graben, um das zu unterscheiden Mythen Realitäten.

Spott über Bedenken

Eine Legion von Menschen scheint von einer Wahrnehmung betroffen zu sein Ein Weg CBD: „Ah, es ist das, was dich high macht, oder?“ Manche feiern den Tag der Nachbarn vielleicht lieber mit einem CBD-Joghurt als mit einer Tasse Tee. Tut-tut-tut! Schluss mit dem Rätselraten! Die Wahrheit ist nuancierter als das einfache Diptychon: CBD = Bob Marley. Eine sicherlich aktuelle, aber garantiert frei von Vergiftungen durchgeführte Studie von Science et Avenir legt eindeutig nahe, dass CBD dabei helfen kann, die Symptome von Epilepsie bei Kindern zu lindern. Nicht schlecht für einen grünlichen Außerirdischen, oder?

Unerträgliche Nebenwirkungen

CBD, diese Art von grünlichem Elixier, hat jedoch einige süße Tricks im Ärmel. Einige Anwender berichten von Nebenwirkungen wie Müdigkeit, Schlaflosigkeit oder Durchfall. Ja, es sieht aus wie das Echo eines Taco- und Cerveza-Abends! All diese Auswirkungen werden niemals mit der Schreckensserie vergleichbar sein, die für bestimmte zugelassene Substanzen typisch ist.

Teuflisch medizinische Wechselwirkungen

CBD kann nicht immer mit anderen Medikamenten mithalten. Er klettert auf die Rutsche, rempelt die anderen an, als er herunterstürmt, ohne irgendwelche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Ja, bestimmte Arzneimittelwechselwirkungen können zu starken Überschüssen führen. Konsultieren Sie daher Ihren Arzt, bevor Sie CBD zu Ihrer Pharmako-Party einladen.

Gehör ist anfällig für grünliche Sprays

Verletzliche Menschen sind genau diejenigen, die die Schwingungen am stärksten wahrnehmen grünlich CBD. Ältere Menschen, schwangere Frauen und Kinder reagieren empfindlicher auf Variationen dieser Substanz, deren Ruf umstritten ist. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie auf der VIP-Liste stehen (Verletzlich, unwiderstehlich vom Feuerwerkskörper angezogen). Auch wenn CBD bei der Linderung bestimmter Symptome bei epileptischen Kindern erfolgreich war, sollten Sie dies immer überprüfen, bevor Sie mit diesem grünlichen Tanz fortfahren.
Hier endet unsere mythische Kreuzung des CBD, dieses grünen und öligen Außerirdischen. Beurteilen Sie nicht nach dem Aussehen!
Zurück zum Blog

CBD-Produkte, die unsere Leser begeistern!

1 von 25