Häufig gestellte Fragen

Willkommen auf der CBD-FAQ-Seite von Herbeevor. Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu unseren CBD-Produkten. Erfahren Sie, wie CBD Ihnen helfen kann, welche verschiedenen Produkte wir anbieten, empfohlene Dosierungen, Verabreichungsmethoden und vieles mehr. Erhalten Sie genaue und detaillierte Informationen, die Ihnen helfen, fundierte Entscheidungen über die Verwendung von CBD zu treffen. Unser Ziel bei Herbeevor CBD ist es, Ihnen Produkte von höchster Qualität anzubieten und Sie auf Ihrem Weg zu natürlichem Wohlbefinden zu unterstützen. Schauen Sie sich gerne unsere FAQ an, um mehr über CBD zu erfahren und wie es Ihre Lebensqualität verbessern kann.

Aufträge

Wie kann ich auf Ihrer Website eine Bestellung aufgeben?

  1. Fügen Sie die Artikel, die Sie kaufen möchten, Ihrem Warenkorb hinzu.
  2. Überprüfen Sie den Inhalt Ihres Warenkorbs und klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter zur Zahlung“.
  3. Geben Sie Ihre Versand- und Zahlungsinformationen ein.
  4. Bestätige deine Bestellung.

Wie kann ich den Status meiner Bestellung verfolgen?

Wenn Ihre Bestellung versandt wird, erhalten Sie von uns eine E-Mail-Benachrichtigung mit einer Sendungsverfolgungsnummer, mit der Sie den Status überprüfen können. Es kann 48 Stunden dauern, bis die Tracking-Informationen verfügbar sind.

Kann ich meine Bestellung nach der Bestellung ändern oder stornieren?

Dies hängt vom Status Ihrer Bestellung ab. Wenn es noch nicht bearbeitet wurde, können Sie es ändern oder stornieren, indem Sie uns direkt kontaktieren. Wenn es bereits versandt wurde, müssen Sie auf den Erhalt warten, bevor Sie eine Rückgabe oder Rückerstattung beantragen können.

Wie lange dauert es, bis meine Bestellung geliefert wird?

Die Lieferzeit hängt von mehreren Faktoren ab, wie z. B. Ihrem Standort, der von Ihnen gewählten Versandart und der Bearbeitungszeit Ihrer Bestellung. Wir schätzen im Allgemeinen, dass die Lieferung 1–5 Werktage dauern wird. Aufgrund von Herstellungs- oder Versandverzögerungen kann es jedoch länger dauern, bis einige Artikel eintreffen.

Lieferungen

Welche Versandarten werden auf Ihrer Website angeboten?

Wir bieten verschiedene Versandmethoden an, z. B. Standardlieferung, Lieferung vor Ort am selben Tag und Abholung im Geschäft

Woher weiß ich, wann meine Bestellung geliefert wird?

Wenn Ihre Bestellung versandt wird, erhalten Sie von uns eine E-Mail-Benachrichtigung mit einer Sendungsverfolgungsnummer, mit der Sie den Status überprüfen können. Es kann 48 Stunden dauern, bis die Tracking-Informationen verfügbar sind.

Was soll ich tun, wenn meine Bestellung verspätet geliefert oder beschädigt wird?

Wir akzeptieren Rücksendungen bis zu 30 Tage nach der Lieferung, wenn der Artikel unbenutzt und im Originalzustand ist, und erstatten den gesamten Bestellbetrag abzüglich der Versandkosten für die Rücksendung.

Falls Ihre Bestellung beschädigt ankommt, senden Sie uns bitte so schnell wie möglich eine E-Mail an sas.herbeevor@gmail.com mit Ihrer Bestellnummer und einem Foto des Artikels. Wir werden diese Angelegenheiten von Fall zu Fall behandeln, aber unser Bestes tun, um eine zufriedenstellende Lösung zu finden.

Was passiert, wenn ich bei der Lieferung nicht anwesend bin?

Wenn Sie bei der Zustellung nicht anwesend sind, hinterlässt der Spediteur eine Zustellbenachrichtigung in Ihrem Briefkasten. Anschließend können Sie mit dem Spediteur einen Termin für eine erneute Zustellung vereinbaren oder Ihr Paket an einem Relaispunkt in Ihrer Nähe abholen. Wenn Sie nicht innerhalb der vorgegebenen Zeit die notwendigen Schritte unternehmen, um Ihr Paket abzuholen, wird es an uns zurückgeschickt und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um eine erneute Zustellung oder eine Rückerstattung zu vereinbaren.

Zahlungen

Welche Zahlungsmethoden werden auf Ihrer Website akzeptiert?

Wir akzeptieren Zahlungen per Kreditkarte und PayPal. Die verfügbaren Zahlungsmethoden können je nach Land Ihres Wohnsitzes variieren.

Sind Zahlungen auf Ihrer Website sicher?

Ja, wir verwenden Sicherheitsprotokolle wie SSL (Secure Sockets Layer), um sensible Zahlungsinformationen zu verschlüsseln und die Sicherheit Ihrer Transaktionen zu gewährleisten.

Wann wird mir meine Bestellung in Rechnung gestellt?

Ihre Bestellung wird Ihnen in Rechnung gestellt, sobald Sie Ihre Zahlung während des Bestellvorgangs bestätigt haben. Wenn Sie Probleme mit der Zahlung haben, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir Ihnen helfen können.

Kann ich die Zahlungsart ändern, nachdem ich meine Bestellung aufgegeben habe?

Sobald Sie Ihre Bestellung bestätigt haben, ist es in der Regel leider nicht mehr möglich, die Zahlungsart zu ändern. Wenn Sie Probleme mit Ihrer Zahlungsmethode haben oder Hilfe bei der Zahlung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir Ihnen helfen können.

CBD-Produkte

Was ist CBD?

CBD oder Cannabidiol ist eine chemische Verbindung, die in der Cannabispflanze vorkommt. Es hat nicht die psychoaktive Wirkung von THC, hat aber in zahlreichen Studien gezeigt, dass es therapeutische Wirkungen hat.

Ist es legal, CBD zu kaufen und zu konsumieren?

Ja, der Kauf und Konsum von CBD ist in Frankreich legal. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die gekauften Produkte den geltenden Gesetzen und Vorschriften entsprechen, beispielsweise dem THC-Grenzwert von 0,3 %.

Wie verwende ich CBD?

CBD kann auf verschiedene Weise angewendet werden, einschließlich oral (wie Kapseln), Inhalation (wie Sprays), topischer Anwendung (wie Cremes und Lotionen) und sublingual (wie Öle und Sprays).

Gilt CBD als sicher?

Die meisten Studien zu CBD haben gezeigt, dass es im Allgemeinen gut verträglich ist und nur wenige Nebenwirkungen hat. Es ist jedoch wichtig, vor der Einnahme von CBD mit einem Arzt zu sprechen, insbesondere wenn Sie Medikamente einnehmen oder unter gesundheitlichen Vorerkrankungen leiden.

Neo-Cannabinoid-Produkte (synthetische Cannabinoide)

Nicht erschöpfende Liste der Neo-Cannabinoide (synthetische Cannabinoide)

Die neuesten Neo-Cannabinoide auf dem Markt:

  • H4CBD
  • THCP
  • THCV
  • HHCPO.

Was sind Neocannabinoide?

Neocannabinoide sind synthetische CBD-Derivate, die nach dem Verbot von HHC in Frankreich und anderen europäischen Ländern an Popularität gewonnen haben. Im Gegensatz zu natürlichem CBD handelt es sich bei Neocannabinoiden um modifizierte Produkte, deren Entstehung und Zusammensetzung gesundheitliche Risiken bergen können. Es wird jedoch berichtet, dass Neo-Cannabinoide, genau wie CBD, keine psychoaktive Wirkung haben, was bedeutet, dass von ihnen nicht erwartet wird, dass sie den Geisteszustand verändern oder Euphorie hervorrufen. Da es sich bei Neocannabinoiden jedoch um relativ neue Produkte handelt, ist es wichtig, Vorsicht walten zu lassen, zuverlässige Quellen zu konsultieren und mögliche Risiken zu verstehen, bevor man sich für ihren Einsatz entscheidet.

Wie werden Neo-Cannabinoide verwendet?

Neocannabinoide werden auf vielfältige Weise eingesetzt, als Mittel zur Tiefenentspannung und als Inhaltsstoff in Cannabisprodukten. Sie werden häufig zur Schmerzlinderung, zur Linderung von Angstzuständen und Stimmungsstörungen sowie zur Behandlung bestimmter Symptome im Zusammenhang mit Krankheiten wie Krebs oder Multipler Sklerose eingesetzt.

Welche Auswirkungen haben Neocannabinoide auf den menschlichen Körper?

Die Forschung zu den Wirkungen von Neo-Cannabinoiden ist noch begrenzt, aber eine Studie von Shimon Ben-Shabat und seinem Team aus dem Jahr 2006 legt nahe, dass diese synthetischen CBD-Derivate ein breites Spektrum an Eigenschaften haben könnten, die denen von CBD selbst ähneln. Diese Studie weist darauf hin, dass Neo-Cannabinoide möglicherweise als natürliches Schmerzmittel wirken, Entzündungen reduzieren, die Stimmung regulieren, Ängste und Stress lindern, die Schlafqualität verbessern, Anfälle bei Menschen mit Epilepsie reduzieren und sogar Anti-Tumor-Eigenschaften haben könnten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass weitere Forschung erforderlich ist, um diese Ergebnisse zu bestätigen und die Auswirkungen von Neo-Cannabinoiden auf den menschlichen Körper vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, zuverlässige wissenschaftliche Quellen zu konsultieren und den Empfehlungen der zuständigen Behörden zu folgen, bevor endgültige Schlussfolgerungen über die Wirkung von Neo-Cannabinoiden gezogen werden.

Sind Neocannabinoide legal?

Tatsächlich gelten Neocannabinoide in Frankreich im Gegensatz zu HHC als legal und unterliegen keiner Rechtsunsicherheit. Im Gegensatz zu Narkotika sind Neocannabinoide nicht psychoaktiv, machen nicht süchtig und ihr Herstellungsprozess gilt als „sauber“. Aufgrund ihres synthetischen Charakters ist es jedoch möglich, dass sie in Zukunft in Frankreich als illegal angesehen werden, wenn die Behörden beschließen, den Konsum synthetischer Cannabinoide gesetzlich zu regeln, insbesondere aufgrund der mit HHC verbundenen Probleme. Daher ist es wichtig, Gesetzesänderungen im Auge zu behalten und die geltenden Vorschriften einzuhalten.

Gibt es Risiken im Zusammenhang mit der Verwendung von Neocannabinoiden?

Wie bei jedem synthetischen Produkt sind mit der Verwendung von Neocannabinoiden einige potenzielle Risiken verbunden. Da Neo-Cannabinoide synthetische Derivate von CBD sind und in der Cannabispflanze nicht natürlich vorkommen, kann es im Vergleich zu natürlichem CBD zu Unterschieden in ihrer Zusammensetzung, Reinheit und Wirkungsprofil kommen.

Zu den potenziellen Risiken im Zusammenhang mit der Verwendung von Neocannabinoiden gehören:

  • Sicherheit und Qualität: Da es sich bei Neocannabinoiden um relativ neue Produkte handelt, können Sicherheitsbedenken hinsichtlich ihrer Herstellung, Reinheit und Qualität bestehen. Die Herkunft und die Herstellungsbedingungen können variieren, was zu unterschiedlichen Wirkungen und der Sicherheit des Produkts führen kann.
  • Nebenwirkungen: Obwohl Neocannabinoide als nicht psychoaktiv gelten, können bei manchen Menschen Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Übelkeit, Schläfrigkeit oder eine allergische Reaktion auftreten. Jeder Mensch reagiert möglicherweise unterschiedlich auf Substanzen, auch auf synthetische Derivate.
  • Mangelnde Regulierung: Da es sich bei Neocannabinoiden um relativ neue Produkte handelt, mangelt es möglicherweise an Regulierung und Kontrolle ihrer Herstellung, ihres Vertriebs und ihrer Kennzeichnung. Dies kann es für Verbraucher schwierig machen, die Qualität und Sicherheit des Produkts sicherzustellen.
    Bei der Verwendung von Neocannabinoiden ist daher Vorsicht geboten. Es wird empfohlen, zuverlässige Quellen zu konsultieren, Qualitätsprodukte von renommierten Herstellern auszuwählen und mit einem medizinischen Fachpersonal zu sprechen, bevor Sie Neocannabinoide oder andere ähnliche Produkte verwenden.

Gönnen Sie sich Momente purer Entspannung mit unserer exklusiven Auswahl an CBD-Produkten.

1 von 25